Gästebuch!
Einträge: 64    |    Aufrufe: 28576

« Homepage    |    Eintragen »



 
Margret Emons schrieb am 24.03.2013 - 17:42 Uhr

Neues von Tolito
der Zwerg ist nun schon einen Monat bei uns, und wir erleben jeden Tag eine neue Überraschung.Lernfreudig und motiviert in der Hundeschule,ausdauernd in den Rangordnungskämpfen mit unserem Großen . Aber mit jedem Tag auch selbstsicherer im ganz normalen Alltag. Hat er Unsinn veranstaltet und wieder etwas zerkaut kann man ihn ausschimpfen und er ist dann nicht längere Zeit verstört sondern kann sofort in eine positive Grundhaltung wechseln.
Leider ist er auch ein Jäger und so liegt nun Schleppleinentraining an .Aber auch hier zeigt er sich gelehrig und kommt auf Abruf manchmal schon zurück. Spielen hat er nie gelernt und es war mühselig das Richtige für ihn zu finden.Aber das Zergeln und Rangeln mit dem Futterbeutel der ein Band hat und somit schnell zu bewegen ist, hat seine volle Aufmerksamkeit und es ist eine Gaudi die ihn schnell ermüdet.
Im Umwelttraining zb.Stadtgänge bleibt er nahe bei uns und verhält sich ganz ruhig ist aber froh wenn wir wieder zu Hause sind.Wir haben die Entscheidung nicht bereut ihn zu uns zu nehmen und in den Unfällen erkennen wir unsere eigenen Unzulänglichkeiten.Ich freue mich auf die weitere Arbeit mit unserem Zwerg. Leider will er nicht richtig zu nehmen .Hat jemand noch eine Idee.
Liebe Grüsse aus Osnabrück


E-Mail

Yonca schrieb am 12.03.2013 - 13:59 Uhr

Filo

Hab filo auf der Tierschutzseite gesehen
Und wollte mal fragen ob der kleine rackker noch bei euch ist ?
Würde ihn gerne ein schönes zuhause bieten und über ne antwort würde ich mich sehr melden.
Deswegen schreibe ich auch hier ins Gästebuch, damit auch mein intresse wahr genommen wird ((-:
Lg familie Müller


E-Mail

Margret Emons schrieb am 03.03.2013 - 17:46 Uhr

Wir haben unseren Zwerg Tolito nun etwas mehr als eine Woche.Der ängstliche, unruhige Zwerg verschwindet immer mehr, und zum Vorschein kommt ein vorwitziges Kerlchen.Mein Dank geht an Frau Susanne Birkelbach die mir sofort mit einem guten Rat zur Seite stand, als Tolito nicht mehr selbst in normale Ruhezustände zurück fand.Jetzt sucht er sich seine Schlafecken schon selbstständig und wir sind neugierig auf seine weitere Entwicklung.
Liebe Grüsse aus Osnabrück


E-Mail

Sabine Schücke schrieb am 10.02.2013 - 23:21 Uhr

Ich freue mich dass es Menschen wie Sie alle gibt die den besten Freunden des Menschen helfen! Ich möchte sogerne das grauenhafte Tierleid stoppen,aber das geht leider so nicht. Ich hab auf Facebook von Ihnen durch Ilse J,erfahren welche ständig Posts von Tierleid online stellt! Unter anderem von einem schwarz/braunen Hund mittlerer Höhe (3 anderen wären leider nicht mehr) welcher bis Montag(denk bis morgen) Gnadenfrist hat!!! Über den link direkt vom post weg geht nicht, ich weis nicht wie ich Ihnen mitteilen soll welcher Wauzi das ist! Er steht auf dem Foto an der Leine vor dem der ihn führt,sieht von Zeichnung her aus wie Rottweiler...er ist aber keiner,ist auch kleiner! Ich kann ihn nicht zu mir nehmen da ich 2 gerettete Hunde bereits habe(Ungarn und Rumänien),2 Kater und einen Hasen! WÜRDE ABER GERNE FÜR DIESEN EINE PARtenSCHAFT ÜBERNEHMEN WENN SIE IHN ZU SICH HOLEN!!! Näheres und Höhe gebe ich Ihnen bekannt wenn ich weis dass er zu Ihnen kommt!!!!! Hoffe Sie finden heraus welcher es ist, er ist so wunderschön und hat seine letzte Frist bis morgen! Bitte kontaktieren Sie mich unter oben angegebener mail-Adresse!!! Danke aus Kierling-Klosterneuburg, Österreich


E-Mail

Heike Floreck schrieb am 25.01.2013 - 11:55 Uhr

Hallo Barbara, hallo Frau Hanis,
vor 14 Tagen ist unsere kleine Prinzessin Luzie an einem epileptischen Anfall verstorben. Wir sind sofort zum Tierarzt gefahren, aber die Verkrampfung war so stark, dass man ihr nicht mehr helfen konnte. Wir sind unendlich traurig. Sie war unser Sonnenschein. So eine liebe, herzliche Hündin. Wir werden sie, wie auch Balou niemals vergessen. Sie haben immer einen Platz in unseren Herzen.
Marko, Heike und Jenni Floreck aus dem Harz


E-Mail

roswitha braam schrieb am 15.11.2012 - 15:13 Uhr

Nun habe ich meinen Traumhund seit Sonntag und einen Kumpel für meinen anderen kleinen und auch aus Spanien. Ich habe ihn bei Frau Holzmann in Birkweiler abgeholt und es nicht bereut und bin sehr glücklich darüber. Vom ersten Moment als ich in die Wohnung von Frau Holzmann kam war es mein Hund und er ist so lieb und ich empfinde es so als wäre er schon immer bei uns.Auch mein Hund Toddy liebt Ihn über alles. Werde in den nächsten Tagen auch noch Fotos einsetzten und mehr berichten.


E-Mail

Juju schrieb am 07.11.2012 - 09:34 Uhr

Hallo,
ihr habt hier wirklich eine schöne Seite aufgebaut und die Arbeit die ihr leistet ist absolut kjlasse - weier so!


HomepageE-Mail

Anja schrieb am 06.10.2012 - 13:13 Uhr

Hallo Naddel,
wir sind ja froh,dass du keine Vorurteile gegenüber Oldies hast.
Wir haben uns ja verschrieben,hundeleben-retten,egal wie alt und egal woher und Notfälle in Deutschland liegen uns besonders am Herzen.


E-Mail

Naddel schrieb am 05.10.2012 - 16:56 Uhr

Hallo liebes Hundeleben-retten Team,
seit Sonntag ist der süsse 16jährige Coco bei mir und meiner Fam. in Pflege. Eine liebe Freundin von mir hat mir davon erzählt und wir wollten helfen. Ich finde das klasse , dass ihr Verein in Deutschland noch dazu einem Oldie hilft Smilie Weiter so.


E-Mail

Fam. Abt schrieb am 15.09.2012 - 16:33 Uhr

Hallo, haben unsere Lilly (Binette)schon fast ein Jahr, es war einfach die Beste Entscheidung sie zu nehmen.
Danke an Frau Taleb die das alles so toll organisiert hat.


HomepageE-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!