Gästebuch!
Einträge: 54    |    Aufrufe: 26522

« Homepage    |    Eintragen »



 
Christiana schrieb am 15.07.2017 - 13:50 Uhr

Liebe Familie Barosso,

auch wir sind überglücklich,für den kleinen Mann ,so schnell ,ein so tolles,liebevolles Zuhause gefunden zu haben.
Viel Spaß weiterhin mit ihren beiden Schätzchen
Das Hundeleben retten Team


E-Mail

Barroso schrieb am 14.07.2017 - 18:02 Uhr

Haben am 13.07.17 den kleinen Truck bekommen er ist ein kleiner Goldschatz etwas ängstlich aber er wird von stunde und tag vertrauter mit uns wir bedanken uns nochmals bei Frau Hanisch und Hundelebenretten wir werden sie so gut wir können auch mit Spenden ihre Organisation unterstützen !!!!Liebe grüße Familie Barroso Pinto ehemals Truck und Beauty


E-Mail

Iris Müller schrieb am 30.06.2017 - 12:57 Uhr

Hallo liebes Hundeleben retten-Team,

wir haben unser kleines Teufelchen Luzie (Jessi) am 12.08.2011 am Stuttgarter Flughafen im Empfang nehmen dürfen. Aus dem verschmusten Welpen ist ein weiterhin verschmustes Mädchen geworden, das uns, einschließlich unserer Ersthündin Emma, ganz viel Freude bereitet. Nochmal dankeschön an eure Organisation und an Svenja von der Pflegestelle in Spanien.

Viele Grüße

Iris Müller


E-Mail

Ingrid Klett schrieb am 18.04.2017 - 21:38 Uhr

Hallo,
Wir haben unsere Gada vor 8 Jahren von euch bekommen, sie ist jetzt 12. Trotz und mit ihrer Leishmaniose ist sie ein fröhlicher Hund (obwohl wir echte Leidenszeiten hinter uns haben). Sie ist unsere kleine Pinkel - Prinzessin - alle zwei Jahre ein neuer Teppich.... Wir lieben sie sehr und hoffen, sie noch lange bei uns zu haben. Vielen Dank für diesen ganz besonderen Hund! Liebe Grüße
Ingrid Klett Smiley


E-Mail

regina schweitzer schrieb am 01.04.2017 - 10:35 Uhr

hallo hunde rett team

ich und mein mann habe vor cc. 8 jahren die kleine berta zu uns in die schweiz auf einen bauernhof genommen sie ist das beste geschenk danke vielmal und bis bald regina und daniel schweitzer allimann


E-Mail

Christiana schrieb am 18.03.2017 - 09:27 Uhr

Liebe Fam Knorr,
das sind traurige Nachrichten und es war und ist bestimmt eine schwere Zeit für sie ohne ihre Fibi.
Vielen Dank,dass sie ihr ein schönes Zuhause gegeben haben.
Mit traurigen Grüßen
das Hundeleben-Retten-Team


E-Mail

Brigitte Knorr schrieb am 08.03.2017 - 18:49 Uhr

Hallo, möchte Ihnen nur mitteilen das unsere FIBI - EMILIE am 06.03.17 über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Wir haben sie von Ihnen am 25.09.2009 bekommen.Sie war ein ganz besonderer Hund sie hat eine grosse Lücke hinter lassen. mlg Fam. Knorr


E-Mail

Siegfried Natho schrieb am 01.11.2016 - 14:53 Uhr

Hallo, ich bin es , Susi , der Problemcocker, der vor fast 10 Jahren in eine neue Familie einzog, welche wirklich viel Geduld mit mir hatte, so daß ich der bester Cocker geworden bin, den sich eine Familie nur wünschen kann. Ich und meine Familie möchten sich noch einmal bei Euch bedanken, daß Ihr mir diese Chance gegeben habt. Ich würde Euch ja auch mal einpaar Bilder schicken, aber Frauchen weiß nicht wie das bei Euch funktioniert. Also nochmal vielen, vielen Dank den Tierschutzverein Hundeleben retten e.v.


E-Mail

Grünert Barbara schrieb am 22.03.2016 - 22:26 Uhr

Smiley Hallo Gertrud und Team von Hundeleben - würde Euch gerne mal wieder Bilder von Paula, Kalle und Isa senden, die jetzt alle in der Pfalz leben, vielleicht auch mal wieder was posten. Ist das möglich, und wenn ja, wie? Gertrud wird sich an mich erinnern. LG Barbara


E-Mail

Helena schrieb am 11.02.2016 - 11:38 Uhr

Hallo,

Wir wollten uns einmal bedanken Smiley Im Mai 2015 ist Zola bei uns eingezogen. Sie hat sich zu einem Traumhund entwickelt. Anfängliche Schwierigkeiten wie Leinenagressivität und Alleinebleiben sind überwunden. In der Hundeschule sind wir ein Vorzeige-Paar und der Freundeskreis war so begeistert von Zolas Entwicklung das nun in ein paar Tagen ein weiterer Hund aus dem Tierschutz unsere Gassirunde ergänzen wird. Zola läuft mit und ohne Leine gut, sie liebt andere Hunde (vorallem natürlich Rüden) Spielt für ihr Leben gerne und ist dabei so freundlich, dass sie auch schon Hundeopis das ein oder andere Spiel entlockt hat. Sie läuft gut am Fahrrad und hat sich zu einem richtigen Kraftpaket entwickelt. Zuhause ist sie aber die Ruhe selbst und sehr entspannt. Also durchweg ein Traumhund Smiley . Tausend Dank an alle Helfer und die Pflegefamilie in Spanien, dass ihr uns so ein tolles Familienmitglied vermittelt habt.


E-Mail

 
Seiten:
- 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 -
Zurück  Weiter

Highspeed SSD Webspace bzw. Webhosting für Profis powered by Abonda.de
Hol Dir dein eigenes gratis Gästebuch!
Bitte aktiviere JavaScript!